Du musst Javascript aktiviert haben, um Gästebucheinträge erstellen zu können!
Bitte aktiviere Javascript in deinem Browser und lade diese Seite neu.
- - -
Javascript has to be enabled to create guestbook entries!
Please enable Javascript and reload this page.
Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

123Nächste »
(34 Einträge total)

#34   CKE-Mail20.07.2012 - 09:43
Hallo Katja,

zufällig bin ich über Deine Homepage gestolpert und hab mit großem Interesse Deine Berichte gelesen.
Worüber ich total erstaunt war (was mir aber auch wieder Hoffnung gegeben hat), dass Du 3 Jahre hintereinander eine
Intensivrehabilitation in der Katharina-Schroth-Klinik in Bad Sobernheim
bekommen hast.
Meine KK hat schon das erste Mal abgelehnt (hab Einspruch eingelegt).

Hast Du ein Idee, wie ich auch möglichst schnell zur REHA nach BS kommen kann? Gibt es hier evtl. Unterlagen (spez. Arztberichte, etc.) die man beim Antrag einreichen muss, damit es genehmigt wird.
Div. Arztbericht mit dringender Empfehlung zur REHA hab ich schon beigelegt.

Mein Fall ist wie folgt: 40 Jahre, weiblich, 63° Stagnara Kyphose, Morbus Scheuermann, Lordose und Skoliose (hier kenn ich leider meine Werte nicht).
Dies wurde bei mir erst vor 2 Monaten festgestellt bei Dr. Hoffmann, Leonberg. Bisher wurde bei anderen Ärzten immer gesagt, dass ich einfach krumm bin und viel Sport machen soll. Hab ich auch gemacht, hat aber immer nur stundenweise eine Linderung gebracht, allgemein is mir dabei immer schlechter gegangen.
Ein Korsett nach Rahmouni hab ich seit 14 Tagen, was noch sehr sehr anstrengend ist.

Bin über jeden Tipp / Hinweis total dankbar.

Viele Grüße
CK


#33   Hanti19.09.2010 - 05:35
Hallo Katja!
Dein Bericht hat mich gefesselt. Ich wüßte gern, wie es dir nach 2006 ergangen ist, und wie es dir heute geht...
Ich hoffe, es ist alles in Ordnung. Viele Grüße von einer Skoliose-Mama

#32   uteE-Mail01.06.2010 - 21:19
hi katja!
keine ahnung, ob du die seite hier noch nutz. wollte dir nur mal ganz liebe grüße da lassen!!! wir waren mal zusammen in sobi und du und karin habt mich dann in karlsruhe besucht.
gratulation zu deinen tollen op-ergebnissen!
was treibst du sonst noch so?
wünsch dir alles gute

#31   Rolf HöngesbergE-MailHomepage04.05.2007 - 22:16
Hallo Katja
Nette Homepage über dich und deine Krankheit
Hier was von meiner Skoliose
Viele Grüsse
Rolf
Meine Skoliosebilder http://www.myaeroworld.de/Skoliose.htm
Meine Homepage
http://www.myaeroworld.de

#30   Jule28.03.2007 - 18:14
hi, sry ich hab deine Nachricht hier erst vorhin gelesen, und hab dir dann gleich ne Mail geschrieben.
ganz lg jule

#29   Katja18.03.2007 - 02:13
hi jule schick mir mal deine mail adresse dann schreib ich dir mal näher, ich bin auch öfters in freiburg. wie viel grad hast du denn und wie alt bist du??? gaaaanz lg katja PS: im impressum steht meine adresse

#28   jule15.03.2007 - 17:08
hi katja, also erstmal wollte ich dich fragen wo du genau wohnst, da ich auch bei Dr. Hoffmann in behnadlung bin, in der nähe von Freiburg wohne und auch den ort Wangen kenne...
Ich habe eine ähnliche Geschichte hinter mir, die Qualen des Korsetts kenn ich nur zu gut, und ich war auch einmal in Sobi, ich habe dort allerdings schlechte erfahrungen gemacht, was aber hauptsächlich daran liegt dass ich zu dem zeitpunkt erst 11 war und ich 5 wochen allein dort war, meine mutter wollte mitkommen ihr wurde aber gesagt dass ginge nicht und wäre unnötig...
die OP in Neustadt habe ich noch vor mir, der OP termin ist der 10.07.07, ich mache mir momentan auch ziemlich viele gedanken..

ich wünsch dir erstmal alles gute weiterhin.. grüßle jule

#27   UteE-Mail11.03.2007 - 15:07
Hey Katja,
ich habe eine ähnliche Geschichte hintermir. Das mit der Lunge ist allerdings echt krass, haben die vielleicht die Thoraxdrenagee zu früh gezogen? Ich wünsche dir weiterhin alles gute.

#26   GiselaE-MailHomepage27.12.2006 - 01:20
Hallo Katja,
habe soeben Deine Geschichte gelesen. Bin zutiefst erschüttert, ist ja schlimm, was Du alles durchmachen mußtest. Ich soll im März 2007 ebenfalls operiert werden. Bei Deiner Geschichte wird´s mir ganz anders.
Liebe Grüße
Gisela

#25   Julia10.12.2006 - 22:10
Hallo Katja!!!
Wow!!!Ich finde es richtig klasse, daß Du Dich so sehr für die Aufklärung dieser Krankheit engagierst!!!
Wünsche Dir noch ganz viel Spaß mit dem Ausbau Deiner Homepage!!!
Viele liebe Grüße von Deiner Bettnachbarin in Neustadt!!!

#24   Tuppy18.11.2006 - 14:21
Sehr schöne Seite, Glückwunsch!
Ich würde Dir allerdings raten, über die Informationen in "Was ist Skoliose" nochmal drüberzuschleifen. Man merkt, dass Du sie von dem angegebenen Link übernommen hast, der leider nur verschwommenes und zum Teil veraltetes 08/15-Wissen bietet, das Du mit Deinem eigenen vertieften Wissen erweitern solltest:
- Im Bereich Krankengymnastik fehlt jeglicher Hinweis auf Schroth. Elektrostimulationsbehandlunge n richten keine Skoliose auf.
- Bei der Korsetttherapie könntest Du auf die Wichtigkeit einer ausreichenden Derotation und einer Primärkorrektur von mindestens 60% hinweisen. Außerdem könntest Du zum Punkt \ausgewachsen\ darauf hinweisen, dass Längenwachstum und Knochenwachstum nicht das gleiche sind, dass das Risserzeichen allein kein Indikator für \ausgewachsen\ ist und dass verfrühtes Abschulen schon so manche Skoliose doch noch zum OP-Kandidaten gemacht hat...
- die operative Therapie vermittelt den Eindruck, eine Halotraktion sei gang und gäbe bei jeder Operation.

Ist keine Kritik, nur ein paar Hinweise, wie Du eine gute Seite noch besser machen kannst

Wünsch Dir alles Gute!

#23   KatharinaE-Mail06.11.2006 - 20:18
Hallo liebe Katja!
Eine schöne Homepage hast du dir hier gemacht.Bin wirklich begeistert...Ich wurde im November 2005 in Bad Wildungen operiert.Meine Op war fast genauso wie bei dir,auch durch Zufall entdeckt...So blöd die Zeit nach der Op mit den Schmerzen und dem Korsett auch war,ich kann jedem nur empfehlen,diese Op machen zu lassen.Zur Zeit mache ich eine Narbenbehandlung,damit noch die großen Narben schöner werden und dann bin ich super zufrieden,dass ich nun so schön grade bin ) Ich denke du bist es auch,liebe Katja... Viele Grüße Katharina

#22   GinaE-Mail02.11.2006 - 20:48
Hallo Katjes,

wow, Deine HP ist ja klasse geworden! Was ich toll finde, ist dass ich nun Deine ganze Geschichte mal an einem Stück lesen konnte.

Hoffe Prof. Halm und seine Jungs kriegen das bei mir auch so gut hin!

Grüße, Ginchen123

#21   Doro07.10.2006 - 09:54
Hallo Katja!

Ich staune! Deine HP ist wirklich klasse geworden! Wann hast Du die denn heimlich gemacht? Alles Gute für Dich!

LG Doro

#20   kleopatra6406.08.2006 - 00:37
hallo Katjes,
du hast eine tolle Homepage gestaltet, war bestimmt ziemlich aufwändig. Ich werde in den nächsten Tagen mal ausführlicher reinstöbern! LG Kleo

123Nächste »
(34 Einträge total)

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!